Online verkaufen in den Niederlanden Aufbau eines neuen Vertriebsweges in Krisenzeiten


Durch Corona waren und sind Vertriebswege gestört und Reisetätigkeiten erschwert. Auf der Suche nach neuen Absatzmärkten lohnt sich der Blick zum direkten Nachbarn. Über den E-Commerce kann nicht nur der B2C-, sondern auch der B2B-Handel in Krisenzeiten auf- und ausgebaut werden und Unternehmen können trotz Kontaktbeschränkungen und Reisewarnungen Geschäfte in den Niederlanden machen.


23.11.2020 - 26.11.2020

09:00 - 18:00 Uhr


Weitere Informationen finden Sie hier.