HWK Münster: Handwerk Roadshow „Regionales Marketing für das Handwerk – THINK GLOBAL, ACT LOCAL“


Think global, act local! Für Betriebe, die ihr Geschäft ausschließlich in einer Region betreiben macht es Sinn, Marketing nicht nur überregional im Sinne von Markenaufbau einzusetzen, sondern auch lokales oder regionales Marketing zu betreiben. Denn: Lokales Marketing ist praktizierte Kundennähe.

Die Identifikation mit der eigenen Region und der damit verbundenen Unterstützung regionalen Marken spielt für immer mehr Kunden eine stärker werdende Rolle. Es etabliert sich zunehmend ein neues regionales Bewusstsein als Gegenpol zu einer immer unübersichtlicheren globalisierten Welt. Viele Menschen interessieren sich für das, was in ihrer Region passiert und informieren sich auf Social-Media-Plattformen über regionale Events. Das sollten auch Handwerksbetriebe berücksichtigen. Gerade für regionale Unternehmen bietet sich hier eine große Chance sich gegenüber dem Wettbewerb zu positionieren und das eigene Profil zu schärfen.

Die im Bereich regionales Marketing tätige Agentur EGOTRIPS betreut seit 2004 von Münster aus eine Vielzahl von Kund:innen aus verschiedenen Branchen strategisch und ganzheitlich in vielfältigen Fragen rund um das Thema Marketing. EGOTRIPS zeigt aus Dienstleisterperspektive auf, welche Erfolgsfaktoren für eine regionale Kundenansprache wichtig sind. Darüber hinaus zeigt die Tischlerei KAWENTSMANN aus Münster direkt aus der Praxis wie sich eine regionale Marke die führ Qualitätsführerschaft steht, frisch und frech in den Köpfen der Kunden verankern lässt. Das Unternehmen positioniert sich über verschiedene mediale Kanäle branchenweit als junges, dynamisches und innovativer Handwerksbetrieb.

 

Inhalte im Überblick

  • Wie sieht eine regionale Marketingstrategie aus?
  • Welche Möglichkeiten für mehr Aufmerksamkeit gibt es?
  • Welche Chancen und Risiken können sich dahinter verbergen?
  • Wie kann die Markenloyalität von Kunden in der Region gesteigert werden?
  • Wie verändern sich regionale Kundenanforderungen und -bedürfnisse?

 

Das erwartet Sie

  • Ein kompaktes und kurzweiliges Format
  • Die Möglichkeit mit Experten über Herausforderungen und Lösungsansätze zu diskutieren
  • Aktiver Austausch mit Kollegen, Experten und Nutzern aus der Praxis
  • Ein möglicher Gesprächstermin mit den Experten des Mittelstand 4.0-Komptenzzentrums Lingen im Anschluss

 


09.12.2021

16:00 - 17:00 Uhr


button

 Die Anmeldung erfolgt über das von uns verwendete Online Meeting Tool Webex.